ÜBER MICH

Ich habe gelesen, dass finanzielle Sicherheit nicht von der Höhe des Einkommens abhängt, sondern von der Finanzplanung und Sparverhalten. Als alleinerziehende Mutter von zwei Kindern wurde ich sehr neugierig, da es ja allerseits bekannt ist, dass Alleinerziehende “arm” sind.  

Ich habe zwar Betriebswirtschaftslehre studiert, aber persönliche Finanzen standen nicht auf dem Lehrplan. Also habe ich mich in die wissenschaftliche Recherche gestürzt und in Praxis getestet. Das war vor drei Jahren. Damals hatte ich zwar keine Schulden, aber auch fast nichts auf der “hohen Kante”, und schon mal gar nichts für meine Altersvorsorge getan (ausser der obligatorischen Kapitallebensversicherung, wie es man halt so macht -> OMG LOL, oder?) 

Somit habe ich mich weitergebildet und gerechnet, gerechnet, gerechnet. Finanzpläne, Budgets, Haushaltspläne, und Investitionspläne erstellt wie eine Besessene, und mir über die drei Jahre meinen Weg zur finanziellen Sicherheit erarbeitet. Heute weiss ich wie ich mich mehrere Jahre früher zur Ruhe setzen kann (OHNE Lebensqualitätsverlust), meine Rentenlücke schliesse, meine Kinder beerbe und insgesamt viel besser schlafe 🙂

Ich werde oft gefragt, wie ich das hinbekommen habe, deswegen habe ich beschlossen diesen Blog zu erstellen um meine Reise und Erfahrungen mit dir zu teilen. Ich hoffe das hilft dir auf deiner persönlichen Reise zur finanziellen Sicherheit!